Notar Jörg Franzke


Jahrgang 1973

1989Mittlere Reife, Kreuzerfeldrealschule Rottenburg
bis 1992Ausbildung zum Bankkaufmann, KSK Tübingen
1993Fachhochschulreife, Kolpingskolleg Rottenburg
1994Wehrdienst
bis 1999Studium an der Notarakademie Baden-Württemberg, Stuttgart
bis 2002Mitarbeit in der Anwaltskanzlei Hauser-Hübner-Hawelka, Stuttgart; Tätigkeitsschwerpunkt: Insolvenzrecht
2003 - 2009Eintritt in die Notariatslaufbahn; Notarvertreter bei den Notariaten Sulz, Schramberg und Horb
2009Ernennung zum Bezirksnotar beim Notariat Horb
2012Dienstaufsicht beim Notariat Horb
2014Bezirksnotar beim Notariat Freudenstadt
seit 01.01.2018Notar mit dem Amtssitz in Freudenstadt